Datenschutzerklärung


Geltungsbereich

Diese Datenschutzerklärung klärt Nutzer über die Art, den Umfang und Zwecke der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den verantwortlichen Anbieter [Ursula Hesse, 22089 Hamburg, kontakt(at)ursula-hesse.de, +49 40 37420413] auf dieser Website (im folgenden “Angebot”) auf.

 

Als Betreiber dieser Seite nehme ich den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Ich behandele Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

 

Die Nutzung meiner Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder Email-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Ich weise darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

 

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.


Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

 

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

 

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein. Cookies können jederzeit gelöscht werden.


log information / Server-log-files

Beim Besuch meiner über Jimdo erstellten Webseite „zu-sich-kommen.de“ speichern die Jimdo Server automatisch die Informationen, die Ihr Browser sendet, wenn die Seiten besucht werden. Die Informationen umfassen:

- Aufruf (Request)
- IP-Adresse
- Browser-Typ und -Sprache sowie
- Datum und Uhrzeit des Aufrufs

 

Die Informationen werden zur Analyse und Aufrechterhaltung des technischen Betriebs der Jimdo Server und des Netzwerkes sowie zur Missbrauchsbekämpfung benutzt und werden nach 3 Monaten automatisch gelöscht.

Hinterlassen Sie auf meiner Webseite Nachrichten über die Kommentarfunktion, im Gästebuch oder senden Sie mir eine Nachricht über das Kontaktformular, so wird auch der Inhalt der Nachricht von Jimdo allerdings ohne IP-Adressen gespeichert. Die Server auf denen die mit dem Jimdo Webseitenbaukasten erstellten Webseiten gehostet werden befinden sich in Rechenzentren innerhalb der EU und unterliegen damit EU-Recht. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Jimdo unter https://de.jimdo.com/info/datenschutzerklaerung/


SSL- Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel der Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine TLS Verschlüsselung (HTTPS) in der Version 1.2. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von „http://“ auf „https://“ wechselt und an dem kleinen grünen Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.


Kontaktformular

Über das bereitgestellte Kontaktformular können Sie elektronisch Kontakt mit mir aufnehmen. Im Kontaktformular ist gekennzeichnet, welche Daten verpflichtend sind und welche freiwillig eingegeben werden können.

 

Der Versand von Nachrichten im Kontaktformular erfolgt über den Anbieter Rackspace "Opportunistic TLS" verschlüsselt. Dies stellt die sichere Kommunikation der Mailserver untereinander insofern sicher, dass - sollte auch der empfangende Server Verschlüsselung unterstützen - die Übermittlung verschlüsselt stattfindet. Eine vollständige End-To-End-Verschlüsselung z. B. über PGP ist aktuell nicht möglich. Der E-Mail-Anbieter Rackspace, über den Jimdo derzeit den E-Mail-Service anbietet, sitzt in den USA und ist in Sachen Datenschutz Privacy Shield zertifiziert und verpflichtet sich damit die EU-Datenschutzvorgaben einzuhalten. Des Weiteren hat Jimdo mit Rackspace ein „Data-Processing-Agreement” abgeschlossen. Dabei handelt es sich um einen Vertrag, in dem sich Rackspace dazu verpflichtet, die Daten der Jimdo Nutzer zu schützen, entsprechend dessen Datenschutzbestimmungen in unserem Auftrag zu verarbeiten und insbesondere nicht an Dritte weiter zu geben. Die Datenschutzbestimmungen von Rackspace finden Sie hier: https://www.rackspace.com/information/legal/privacystatement

Alle eingegebenen Daten werden auch bei mir gespeichert und ausschließlich zum Zweck der Beantwortung Ihrer Anfragen genutzt. Ihre personenbezogenen Daten werden gelöscht, sobald die Speicherung für diesen Zweck nicht mehr erforderlich ist oder ich schränke die Verarbeitung ein, falls gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist die Durchführung einer vorvertraglichen Maßnahme durch Ihre Anfrage gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO.

reCAPTCHA

Zum Schutz Ihrer Anfragen per Kontaktformular verwendet jimdo den Dienst reCAPTCHA des Unternehmens Google Inc. (Google). Die Abfrage dient der Unterscheidung, ob die Eingabe durch einen Menschen oder missbräuchlich durch automatisierte, maschinelle Verarbeitung erfolgt. Die Abfrage schließt den Versand der IP-Adresse und ggf. weiterer von Google für den Dienst reCAPTCHA benötigter Daten an Google ein. Zu diesem Zweck wird Ihre Eingabe an Google übermittelt und dort weiter verwendet. Ihre IP-Adresse wird von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung dieses Dienstes auszuwerten. Die im Rahmen von reCaptcha von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Für diese Daten gelten die abweichenden Datenschutzbestimmungen des Unternehmens Google. Weitere Informationen zu den Datenschutzrichtlinien von Google finden Sie unter: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/


newsletterdaten

Hinweise zum Newsletter und Einwilligungen

Mit den nachfolgenden Hinweisen kläre ich Sie über die Inhalte meines Newsletters sowie das Anmelde-, Versand- und das statistische Auswertungsverfahren sowie Ihre Widerspruchsrechte auf. Indem Sie den Newsletter abonnieren, erklären Sie sich mit dem Empfang und den beschriebenen Verfahren einverstanden.

Einsatz des Versanddienstleisters MailChimp®

Der Versand der Newsletter erfolgt mittels „MailChimp®“ einer E-Mail & Marketing Plattform‎ und eingetragenen der The Rocket Science Group. Die Datenschutzbestimmungen von MailChimp® finden Sie hier: https://mailchimp.com/legal/privacy/